Wir suchen ständig Schatzsucher die sich unserer Sache, anderen zu helfen, anschließen möchten.

Wenn ihr interesse daran habt meldet euch bitte,

wir behandeln eure Daten absolut diskret!


Für Fragen diesbezüglich stehen wir euch jederzeit zur Verfügung!

Ruft uns an, schickt uns eine Email, oder registreirt Euch direkt über unser Registrierungsformular!

2018 November

 

Testbericht - Minelab Equinox 800


Wir konnten auf Mallorca (Spanien) bei unserem

Treasure Hunter Holiday 2018“ den Minelab Equinox 800 im Salzwasser testen.


Für unser Treffen stellte uns die Firma „International Detector Center“ - www.idc-detektor.de  - und Minelab www.minelab.com einen nagelneuen Equinox 800 zum Testen zur Verfügung.

Alle Sucher die mit ihm am Salzwasserstrand und im Brandungsbereich gesucht haben waren nach dem Treffen von diesem Metalldetektor begeistert!


Die Reaktionsgeschwindigkeit und die Suchtiefe sind enorm!!!
Der Equinox 800 läuft absolut ruhig, egal ob man am Salzwasser-Strand oder im Brandungsbereich im Wasser sucht!
Bei einem Tiefentest vergruben wir einen 585/14K Goldring in 3-4cm tiefe.
Danach haben wir den Abstand über den Boden gemessen wo unsere Detektoren das erste klare Signal abgaben. Diesen Test hat der Equinox 800 mit Bravur bestanden. Er wurde dabei nur von einem PI Metalldetektor geschlagen. Der White's Surfmaster PI ortete den Ring gerade mal 3-5cm tiefer!
Ergebnis:
Garret Seahunter PI mit großer Spule : 20cm
Minalb Excalibur II, im Diskmodus / Disk 1 : 36cm
Minelab Excalibur – Allmetall: 43cm
Minelab Equinox 800 – Beach 2 Programm : 50cm
Whites Surfmaster PI : 54


Anzumerken ist, das der Equinox 800 diesen Ring auch bei absolut schnellen schwenken noch bei ca. 45cm ganz klar angezeigt hat!

 

Ein weiterer Vorteil dieses Detektors ist sein Packmaß. Er ist sehr leicht und lässt sich ohne Probleme verstauen. Das Gestänge lässt sich in drei Teile zerlegen (60/50/45cm) und die Elektronik, sowie die Spule benötigen gerade mal 29cm breite. Um den Equinox zu zerlegen und ihn  zusammenzubauen benötigt man weniger als 5 Minute.
Mit diesem Packmaß kann man den Detektor bequem in einem Koffer mit in den Urlaub nehmen.

 

Der Minelab Equinox 800 hat aber auch ein paar Nachteile welche uns nicht so gut gefallen haben:

 

Fundidentifikation / Leitwertanzeige:
die Fundidentifikation mit Hilfe der Leitwertanzeige lässt zu wünschen übrig. Sie ist schwierig!
Zum Beispiel erhält ein 585 Goldring die gleiche Leitwertanzeige wie eine Dosenziehlasche (Pulltap)!
Jedoch muss man sagen das ausdiskriminierte Eisenmetalle ganz klar nicht angezeigt werden!
Gibt der Equinox ein Signal von sich, so ist dort definitiv ein Buntmetall unter der Spule!
Unserer Empfehlung, alles ab einem Leitwert ab 8 ausgraben! Unter 8 ist es meist Folie, über dem Leitwert 8 kann man überrascht werden! 

 

Gestänge:
das Gestänge und die Armstütze könnten von höherer Qualität sein. Das Gestänge ist etwas schwammig.Im Wasser merkt man das es etwas Spiel hat! Jedoch muss man dazu aber auch wieder sagen das dieses sich selbst nach stundenlangem Suchen im Brandungsbereich eines Sandstrandes einfach zusammenschieben lässt! Andere Gestänge haben damit teilweise Probleme, da sie durch  feinste Sandkörner sich festsetzen.

 

Batterie:
Weder Nachteil/ noch Vorteil!Erst Langzeit-Test werden es zeigen.
Der Batterie ist ein interner, welcher sich nur über einen USB Anschluss aufladen lässt!
Bei unseren Tests ist der Equinox 800 ohne Probleme zwei Tage durchgelaufen. Der eingebaute Batterie erhöht definitiv die Wasserfestigkeit! Jedoch wäre eine schnell zu wechselnde Batterie von Vorteil, erst recht wenn man keine Möglichkeit hat den Equinox zu laden. Dieses Problem dürften aber nur Sucher haben welche über Tage in abgelegenen Gebieten (ohne Stromnetz) suchen!
Über die Haltbarkeit der internen Batterie können nur Langzeittest Aufschluss geben!

 

Spule und Kopfhörer:
Dies sind die größten Nachteile welche alle von uns bemängelt haben!
Die Spule ist wiedereinmal schwarz! Ein Detektor welcher auch für die Suche im und unter Wasser gedacht ist sollte eine gelbe Spule haben. Man sieht eine gelbe Spule im Wasser wesentlich besser, erst recht wenn das Wasser etwas trübe ist.
Der wasserfeste Kopfhörer, welcher zusätzlich für den Equinox gekauft werden muss, ist mit dem CTX3030 von Minelab nicht kompatibel!
Beide Kopfhörer sind Baugleich, haben aber unterschiedliche Stecker!
Auch die  Kopfhörer - WIFI Einheiten sind nicht kompatibel!!!
Dies ist ein extremer Nachteil, nicht nur aus Umweltschutzgründen – zusätzlicher Elektoschrott!
Ist man mit beiden Geräten unterwegs, so muss man immer beide Kopfhörer- Einheiten dabei haben! Minelab sollte da unbedingt nachbessern, zumindest mit einem Adapter!

 

FAZIT!
Der Minelab Equinox 800 ist mit seinen Eigenschaften ein absoluter Allrounder!
Klar, man muss Abstriche machen, aber seine Vorteile überwiegen bei weitem seine Nachteile.
Erst recht, wenn man einen Detektor sucht welchen man auf Reisen mitnehmen möchte, und auch im Salzwasser suchen möchte!
Wer zuvor im Salzwasser mit einem PI Metalldetektor gesucht hat, sollte sich überlegen einmal den Equinox 800 zu testen. Die Reaktionsgeschwindigkeit und Ortungstiefe sind enorm! Eisenmetalle werden klar diskriminiert! Die Metallidentifikation ist nicht so gut wie zum Beispiel bei einem Excalibur oder CTX 3030, dafür ist dieser Metalldetektor aber wesentlich leichter und und hat ein kleineres Packmaß!

D.N. - Detectorist.eu  – www.detectorist.eu

Der Equinox 800 wurde auf Mallorca getestet von :
Jahn  (Ger), Björn K. (Ger), Dirk N. (Ger), George (Ger), Kevin P. (UK), Peter H. (UK)

 

 

 

Juni 2017

 

Radiomagnetotellurik! Hohlraumortung

 

ein Bericht von Wolfgang, unserem Tiefenortungs-Spezialitst, der Zeitschrift "Relikte" !

 

 

 

Januar 2015

 

23.1.2015 Messe Boot  - Düsseldorf

 

Schatzsuchertreffen am Minelab Stand   

Mit dabei waren Vincent O'Brain  - Minelab Europe , Carsten K. -  German Treasure Hunter , sowie das Team von Detectorist.EU .

Neben zahlreichen Fachgesprächen wurden auch gemeinsame Projekte geplant.

 

Mai 2014

 

Startseite geht in italienischer Übersetzung online

 

Für Hilfeanfragen in italienischer Sprache steht uns nun unsere direkte Partnerseite in Italien, www.detectorist.it , zur Verfühgung. Die Seite ist momentan noch im Aufbau.

 

Februar 2014

 

Freies Auftragssucher Forum


Mehrere unabhängige Auftragsucher beraten über ein gemeinschftliches Forum. 


"Ghana"!

Nach gründlicher Einweisung auf Detektoren werden erste Prospektionen in Ghana vorgenommen

 

Januar 2014

 

www.Detectorist.EU

bekommt Anfragen aus Afrika, "Ghana"!

 

Grundbesitzer in Ghana, ehemals "Goldküste",  suchen mit unserer Unterstützung nach den Bodenschätzen auf ihren Grundstücken!

Eine Aufgabe der wir uns als "helfende Schatzsucher" gestellt haben.

 

Dezember 2013

 

Das Team von Detectorist.Eu wünscht allen eine frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

www.detectorist.eu

 

November 2013


Westdeutscher Rundfunk - WDR-  berichtet in "Markt"

über die Auftragssucher von www.detectorist.eu


TV Bericht vom WDR - Markt

 


Neuer zusätzlichen Partner in Baden-Württemberg

 

www.der-wiederfinder.de

 

zu empfehlen bei Hilfeanfragen ob zu Land, zu Wasser, oder unter Wasser (Taucher)


 

August 2013 

 

Detectorist.eu trennt sich von einem langjährigen Partner!

 

Nach jahrelanger Zusammenarbeit trennen wir uns von einem Partner aus Hamburg.

Wir bedanken uns für die "gute" Zusammenarbeit in den letzten Jahren!

Für zukünftige Hilfeleistungen im Raum Hamburg und Umgebung steht dennoch ein adäquater Partner für die Land und Unterwassersschatzsuche jederzeit zur Verfügung.

 

2. deutsche Wasser - Schatzsuchertreffen 2014

 

erste Bilder sind jetzt online.

 

 

Das Team von Detectorist.eu verzeichnet nach

knapp 2 1/2 Monaten über 100.000 Zugriffe auf seine Homepage, sowie über 500.000 Seitenaufrufe.

 

Wir bedanken uns für das Interesse und dem Vertrauen was uns entgegen gebracht wird. Dies ist für uns ein Anlass stetig daran zu arbeiten diesem Vertrauen gerecht zu werden.

 

 

Juni 2013

 

Detectorist.eu geht mit neuer Homepage online


Durch die Berichterstattung über die "helfenden Schatzsucher" von


Bild ( Hamburg und Ruhrgebiet ) und


Borbecker Kurier ( Essen )


verzeichnen wir innerhalb einer Woche mehr Zugriffe auf unsere Seite als im gesamten Jahr zuvor!


Für das Interesse an unserer Hilfeleistung bedanken wir uns!

Wir werden die Seite kontinuierlich weiter ausbauen.

 

Ein großer Erfolg war für uns aber auch die Hilfeleistung die wir einem Rosenheimer Ehepaar geben konnten. 

Ein Ring, verloren im Urlaub in Italien am Strand, wurde von uns innerhalb von wenigen Tagen gerettet und der Familie wieder zugeführt!

 

 

Mai 2013

 

Die Startseite geht in spanischer Übersetzung online

 

Nach langer Vorbereitungszeit, mit vielen Schwierigkeiten im Vorfeld, geht nun auch unsere spanisch übersetzte Startseite online! Zwei Ansprechpartner für Hilfe - Anfragen in spanischer Sprache stehen ab jetzt zur Verfügung.
An einer französischen Übersetzung der Startseite wird noch gearbeitet!

 

 2. deutsche Wasser - Schatzsuchertreffen 2013

 

Detectorist.eu organisiert auch dieses Jahr wieder ein

Wasser - Schatzsuchertreffen.

Mehr Infos unter Wasserschatzsuchertreffen.

 

 

Februar 2013

 

Die Startseite geht in russischer Übersetzung online

Von heute an können wir auch Anfragen in russischer Sprache entgegennehmen. Damit sind wir wieder einen Schritt weiter um auch Leuten weiterhelfen zu können die aus dem osteuropäischen Raum kommen. Ein Ansprechpartner für Anfragen in russische Sprache steht jederzeit zur Verfügung

 

 

Dezember 2012

 

Sand Scoop Berlin 108 -    99€ im Gemeinschaftskauf

Durch glückliche Umstände sind wir jetzt in der Lage allen Schatzsuchern einen günstigen Edelstahl - Sand Scoop "Made in Germany" im Rabat- bzw. Gemeinschaftskauf anzubieten. 

Dieser Sand Scoop ist aus den Erkenntnissen einiger erfahrener Wasserschatzsuchern entstanden, welche einige Sand Scoops vorher testen konnten.

 

Mehr Infos dazu unter Sand Scoop Berlin 108.

Sandscoop - Berlin 108 - detectorist EU

 

 

November 2012

 

In Gedenken an Jürgen Winter, alias Stromy,

einem Auftragssucher der jederzeit bereit war anderen zu helfen!


RIP Jürgen Winter      * 09.04.1957  + 9.11.2012

 

 

Oktober 2012


Detectorist.eu ist jetzt auch auf Facebook vertreten

Detectorist EU

 


Mehrsprachige Info jetzt online

detectorist.eu geht als Auftragssucherseite mehrsprachig online. Als erste Seite wurde eine einfache englische Übersetzung der Startseite veröffentlicht. Eine spanische, russische und französische Seite werden in Kürze noch folgen. Um schnelle Hilfe gewährleisten zu können stehen dann für alle Anfragen in diesen Sprachen Ansprechpartner zur Verfügung.


Hilfeforum


Wir haben uns mit unseren Partnern geeinigt ein gemeinschaftliches öffentliches Hilfeforum zu erarbeiten.  Die Ausarbeitung wird in Kürze stattfinden. Das Ziel ist jedem Hilfesuchenden schnell und adäquat in seiner Verlustsache zu helfen und bei Seite zu stehen! Der Vorteil für die Hilfesuchenden besteht darin dass in diesem Forum ein Großteil der Metalldetektoren - Auftragsucher zusammenarbeiten und schnelle Hilfe garantieren können.

 

 

September 2012

 

1. deutsche Wasser-Schatzsucher Treffen 2012


Detectorist.eu organisierte mit Unterstützung seiner deutschen Partnerseiten das  1. deutsche Wasser-Schatzsucher-Treffen in der Lüneburger Heide.


Das Treffen wurde zu einem Event der besonderen Art und soll zukünftig einmal im Jahr stattfinden.

Sie möchten beim nächsten Treffen auch dabei sein?

Dann kontaktieren sie uns!

Auftragssucher, Auftragssuche, Archäologie, Archäologe, Aktiv, auffinden, Autoschlüssel, Anillo, Anello, Bronze, boda, Baya, Beach, Burg, Burgen, Baggersee, baden, bergen, Detector, Detektor, Ehering, Engagement Ring, Europa, Europe, Einlagerung, Excalibur 1000 , Excalibur 2, Excalibur 800, Fundbüro, Finderlohn, verloren, finden, to find, find, Familienschatz, Festung, Fluss, gefunden, gesucht, Gold, Goldkette, Goldarmband, Goldohring, Goldbarren, Goldmünze, Goldmünzen, Goldsucher, Goldschatz, Goldschmuck, Gehöft, Garten, Garden, Go, Goldankauf, Hilfe, help, Halskette, Handy, Huf, Hufstrahl, hunting, kaufen, Kette, Kanufahren, lost, Metalldetektoren, Metalldetektor, Metalldetektor Verleih, Metallsuchgerät, Metallsuchgeräte, Metal detector, Metall, Metalldetektor mieten, Münze, Münzen, meeting, nuziale, Nageltritt, Nuggets, orten, Ortung, oro, Pinpointer, Platin, Platinring, Reitplatz, Ring, suchen, suche, search, Schatz, Sucher, Schatzsucher, Schatzsuchertreffen, Sondengänger, Schmuck, Silber, Silver, Silberring, Strandsuche, Strandsucher, Sand, Sand Scoop Berlin 108, vario, Sandscoop, Schloss, See, Schlüssel, Strand, Schatz, schwimmen, treasure, treasure hunters, Tauchen, Taucher, Treffen, Tiefenortung, to find, Wedding ring, Verlobungsring, vergraben, versteckt, WW2, WW1, Weltkrieg, Wasserschatzsucher, Wald, im Wasser, unter Wasser, Goldankauf Otto Schulte , Essen, Gelsenkirchen, Otto Schulte Trödeltrupp, RT2, WDR , WDR, WAZ, NRZ, Dirk Niggemann, Markus Wyes, Lorenz x5, x6, Minalab, ctx 3030, Whites, DFX, TM808, Tesoro, Ring finden, Ring suchen, gesucht wird